CampusMed Logo
CampusCare Logo
Learn2Care Logo
PulseWeb Logo
NHConsult Logo
  • Blog Gesundheit
    Digitales Lernen für
    effektives Qualitätsmanagement
    im Gesundheitswesen

Was erwarten Patienten von ihrem Krankenhaus?

Repräsentative Umfrage mit überraschenden Ergebnissen

Im vergangenen Jahr wurden rund 19,5 Millionen Patienten stationär in deutschen Krankenhäusern behandelt. Welchen Eindruck haben die Bürger eigentlich von den Kliniken? Was erwarten Patienten von ihrem Krankenhaus? Und was würden sie in Kauf nehmen für eine Behandlung in der Klinik ihrer Wahl? Viele Häuser versuchen über Bewertungsbögen Antworten auf diese und ähnliche Fragen zu erhalten. Repräsentative Ergebnisse dazu hat jetzt die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC mit einer Umfrage ermittelt– und dabei überraschende Ergebnisse zutage gebracht.

Weiterlesen

Digitalisierung im Krankenhaus: Mehr Technik – bessere Arbeit?

Aktuelle Studie über Auswirkungen aus Sicht der Beschäftigten

Neue Technologien sind im Gesundheitswesen inzwischen weit verbreitet. Aber wie stehen eigentlich die Beschäftigten zur Digitalisierung im Krankenhaus? Welche Auswirkungen stellen sie in ihrem Arbeitsalltag fest? Das haben Wissenschaftler vom Institut Arbeit und Technik (IAT) im Rahmen einer heute veröffentlichten Studie untersucht und dabei festgestellt, dass die Bewertung durchaus zwiespältig ausfällt. Die neuen Erkenntnisse verdeutlichen u. a. die Notwendigkeit, Mitarbeiter bei der Einführung und Nutzung digitaler Technologien zu unterstützen.

Weiterlesen

Rechtssichere Wahlleistungen im Krankenhaus

Wie vermeidet man typische Fehler und ihre rechtlichen Konsequenzen?

Patienten können mit Wahlleistungen im Krankenhaus besondere Leistungen erwerben. Den Kliniken ermöglichen die entsprechenden Vereinbarungen zusätzliche Einnahmequellen – vorausgesetzt, sie werden korrekt durchgeführt. Welche Regeln sind dabei zu beachten? Was sind typische Fehler und welche rechtlichen Konsequenzen können daraus erwachsen? Antworten auf diese Fragen gibt Christoph Leo Gehring, Leiter Compliance der RHÖN-KLINIKUM AG, in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Voraussetzungen von E-Learning für Pflichtunterweisungen

Gesetzliche Vorgaben und organisatorische Grundlagen

Krankenhäuser sind gesetzlich dazu verpflichtet, ihre Mitarbeiter regelmäßig zu Sicherheits- und Gesundheitsschutzthemen zu schulen. Aufgrund der knappen zeitlichen Ressourcen im Klinikalltag lassen sich Präsenzschulungen aber nur schwer in den Arbeitsprozess integrieren. Deshalb nutzen immer mehr Kliniken E-Learning für Pflichtunterweisungen. Um die Unterweisungen mit E-Learning erfolgreich und rechtssicher durchführen zu können, sind jedoch einige Voraussetzungen zu erfüllen.

Weiterlesen

Was können soziale Medien in der Personalentwicklung leisten?

Stellenwert von Communities, Wikis, Videos & Co.

Inwieweit werden digitale und soziale Medien in der Personalentwicklung eingesetzt? Welche Ziele werden mit dem Einsatz von Social Media verfolgt? Und welchen Stellenwert werden soziale Medien in der Personalentwicklung der Zukunft einnehmen? Diese Fragen waren Teil der Studie "Social and Digital Learning – State-of-the-Art 2017", die der Lehrstuhl "Organisation und Personalmanagement" an der Wiesbaden Business School der Hochschule Rhein-Main jüngst veröffentlicht hat.

Weiterlesen

Welche Auswirkung hat das Anti-Korruptions-Gesetz für Kliniken?

In den (Fach-)Medien ist das neue „Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen“ sehr präsent. Aber was hat sich durch dieses Anti-Korruptions-Gesetz tatsächlich für Krankenhäuser geändert? Dieser kritischen Frage geht Christoph Leo Gehring, Leiter Compliance der RHÖN-KLINIKUM AG, nach.

Weiterlesen

Weiterbildung in Deutschland: Jeder Zweite bildet sich jährlich weiter

Ergebnisse der aktuellen Adult Education Survey

Wie steht es um die Weiterbildung in Deutschland? Antworten darauf gibt die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Adult Education Survey (AES) 2016. Danach haben im vergangenen Jahr 50 Prozent aller Deutschen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren an mindestens einer Weiterbildungsmaßnahme teilgenommen.

Weiterlesen

Pflege 4.0 – neue Kompetenzen erforderlich!

Handlungsempfehlungen für eine zukunftsorientierte Aus-, Fort-und Weiterbildung

Mit Pflege 4.0 werden Möglichkeiten geschaffen, um die Betreuung und Versorgung von Pflegebedürftigen zu erleichtern und die Beschäftigten in der Pflege zu entlasten. Jedoch wurde erst kürzlich im Rahmen einer Studie festgestellt, dass mangelnde Technikkompetenzen der Pflegenden die Etablierung von digitalen Lösungen in der Pflege erschweren. Welche Kompetenzen werden Pflegende künftig benötigen und wie können sie diese erlangen? Welche Maßnahmen sind dafür seitens Politik, Wissenschaft und Wirtschaft erforderlich? Antworten auf diese Fragen geben die „Leitlinien Pflege 4.0“.

Weiterlesen

Gesundheitsblog

Digitales Lernen im Gesundheitswesen: Aktuelles, Studien, Praxisberichte etc. aus dem Gesundheitsmarkt und rund um E-Learning im Krankenhaus und in der Pflege.

Einträge nach Thema

Neueste Beträge

Meistgelesene Beiträge

Diesen Blog abonnieren

1x im Monat aktuelle Neuigkeiten
  • aus dem Pflege- und Klinikalltag
  • aus dem Gesundheitsmarkt
  • informativ & inspirierend
  • werbefrei
Noordhoff-health.de verwendet Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.